Sonntag, 11. November 2012

Training vom 05.11. - 11.11.12

Mo: p.m. 7,72km@4:48
Di: p.m. 4,42km@4:47, 45 Min. Pilates, 2,33km@4:25
Mi: p.m. 9,08km@4:52
Do: p.m. 7,21km@4:44
Fr: p.m. 10,60km@4,47, MYRTL-Routine
Sa: a.m. 2,33km@4:49, 60 Min. Pilates, 6,08km@5:02
So: p.m. 4,22km@5:00

Gesamt 54,00 km in neun Einheiten

Alles in allem eine unspannende Woche, so wie auch die nächsten fünf. Alle derzeitigen Läufe plane ich mit easy pace. Diese hat sich bei mir wohl etwas gesteigert, da die vier vorne fast zur Regel geworden ist. Für die erste volle Trainingswoche nach der Pause vom Umfang her zufrieden stellend und wohl fühlend. Aus dem üblichen langen Lauf am Sonntag ist nichts geworden, dafür 'ne kurze Runde auf leeren Magen; 24 h ohne feste Nahrung und trotzdem ohne Probleme. Die kommende Woche wird umfangreicher, da für zwei Tage zwei Läufe á 11 km auf dem Plan stehen. Ansonsten werde ich in Zukunft eigene Grundsätzlichkeiten hier nicht mehr extra erwähnen. Dazu gehört das Dehnen nach jedem Abend-Lauf, tägliche Fußkräftigung und die Liegestütze vor und nach jedem Lauf (derzeit 35 Stk. jeweils).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen